Markt Meitingen- Erlingen: Doppelhaushälfte für Heimwerker

Preis

259.000,00 EUR

Objekt-Nr.
161
Zimmer
5
Wohnfläche ca.
100 m2
Objektdaten
Objektbeschreibung
Energieausweis
Ausstattung
Lage
Sonstiges
ImmobilienartDoppelhaushaelfte
Zimmer5
Wohnfläche ca.100 m2
Grundstücksfläche ca.921 m2
Etage
Garage / Stellplatz1 GARAGE
Preis259.000,00 EUR
Nebenkosten
Kaution
Courtage
Baujahr1956
Objektzustand
Bezugsfrei01.02.2019

Ja, hier gibt es noch eine ganze Menge zu tun...... Wer aber selbst Hand anlegt, kann sich hier-als Alternative zum Neubau- zu einem moderaten Preis ein gemütliches Eigenheim in einer ruhigen Stichstraße schaffen.
Die in die Jahre gekommene Doppelhaushälfte wurde 1956 errichtet. Das rechteckig geschnittene Grundstück ist optimal Richtung Süden hin ausgerichtet. Das Haus selbst hat die Fenster zur sonnigen Süd-West-Seite hin, so dass man von Mittag bis zum Abend hin ein helles Haus hat.
Im Inneren sollten Sie miteinkalkulieren, dass Sie eine neue Heizung, neue Fenster, ein neues Bad und neue Bodenbeläge benötigen.
Diese Maßnahmen wurden bereits im Angebotspreis berücksichtigt.

EnergieausweistypBedarf
Energiekennwert
EnergieeffizienzklasseH
Energiebedarf391,00 kWh/(m2·a)
Wärmebedarf
Strombedarf
Warmwasser EnthaltenNein
Energieträger
Ausstelungsdatum Energieausweis06.12.2018
Gültig bis05.12.2028

Als Heizung finden Sie eine zentrale Ölversorgung vor; Holzdielenböden in den Wohnräumen; die-gepflegte und funktionstüchtige- Einbauküchenzeile kann auf Wunsch kostenlos übernommen werden. Badezimmer mit Wanne im Erdgeschoß, im Dachgeschoß finden Sie ein WC mit Waschbecken, was z.B. zu einem Bad mit Dusche umgebaut werden kann; drei Schlafzimmer im Dachgeschoß, ein weiteres im Erdgeschoß; das Haus ist unterkellert; schön eingewachsener Garten, nach Süden hin ausgerichtet; ferner befindent sich eine Einzelgarage auf dem Grundstück

In einer ruhigen Stichstraße im Markt Meitingen, Ortsteil Erlingen mit netten Nachbarn gelegen;
Der Markt Meitingen liegt fast genau in der Mitte zwischen Augsburg und Donauwörth an der Bundesstraße 2. Durch die Anbindung an die Bahnlinie Nürnberg-Donauwörth-Augsburg-München ist man in Kürze in den nächst größeren Metropolen, auch ohne Auto.
Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, Ärzte und Apotheken können bequem mit dem Fahrrad erreicht werden. Ebenfalls steht eine Grundschule, eine Hauptschule sowie eine staatliche Realschule zur Verfügung. Ein Freibad, ein Kino und der nicht weit entfernte Naturpark "Westliche Wälder" runden das Angebot ab.

Diese Infos beruhen auf Angaben des Verkäufers. Die wurden von uns nicht überprüft. Für deren Richtigkeit und Vollständigkeit wird keine Gewähr übernommen.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur Anfragen mit Namen, vollständiger Adresse und Telefonnummer beantworten können.